MTV nimmt Vorbereitung für die Aufstiegsrunde auf

Über sechs Monate individuelle Quälerei haben endlich ein Ende. Am Donnerstag hat der MTV Großenheidorn endlich wieder das Mannschaftstraining aufgenommen. Ungefähr fünf Wochen bleiben Trainer Stephan Lux, um seine Mannschaft für die Aufstiegsrunde gegen den VfL Fredenbeck und den TV Bissendorf/Holte fit zu machen. Nach der langen Pause gibt es viele Fragen. Wie stecken die Spieler die ungewohnte Belastung der ersten Trainingstage weg und wie hoch ist das spielerische Niveau? Fest steht allerdings: Die Freude, dass endlich wieder der Ball fliegt, ist bei allen wahnsinnig groß. Der Modus der Aufstiegsrunde soll in den nächsten Tagen in einem Austausch der beteiligten Vereine und dem HVN festgelegt werden. Darüber und über Eindrücke aus dem Training werden wir für alle Fans an dieser Stelle in der kommenden Woche berichten.

Scroll to Top