Pressebericht „Schock, lass nach“

Am Sonntag hieß es für die Spieler des MTV Großenheidorn Wunden lecken. Die Enttäuschung des verpassten Aufstiegs in die 3. Liga sitzt tief. Durch die unerwartete
25:31-Pleite im letzten Spiel der Aufstiegsrunde beim VfL Fredenbeck wurde das große Ziel verpasst. 

Scroll to Top