Bewegungscamp für Mädchen

Me(h)er bewegen – unter diesem Motto richten der MTV Großenheidorn und die GIW Meerhandball am 14. & 15. Mai das erste Bewegungscamp für Mädchen aus.

Alle Mädchen der Jahrgänge 2010 bis 2013 können am zweitägigen Camp teilnehmen. Eine Mitgliedschaft in einem Sportverein ist keine Voraussetzung, um an dem Camp teilnehmen zu können. Auch Handballspielen muss niemand. Das Camp will Spaß und Freude am Bewegen vermitteln. Insgesamt stehen 40 Plätze zur Verfügung. Und er Clou: Das Camp kostet nichts! Möglich macht das eine 100%ige Förderung durch das Land Niedersachsen. Auf diese Weise sollen Kinder angesprochen werden, deren Eltern sich derartige Veranstaltungen nicht leisten können. Im Rahmen des 2tägigen Bewegungscamps wollen wir den Kindern verschiedene Bewegungs- und Gruppenerfahrungen vermitteln. Das gemeinsame Erleben, Gruppendynamik beim Sport ist gerade in der Pandemie zur kurz gekommen. Ziel ist es, den Kindern das Vertrauen in sich und andere zu fördern, die positive Kraft der Gemeinsamkeit zu vermitteln, den eigenen Körper wahrzunehmen sowie mit eigenen Ängsten und denen anderer umzugehen lernen. Und: Natürlich wollen wir durch schöne Erfahrungen und Erlebnisse die Bindung zu unserem Sportverein wieder erstarken lassen. Unsere FsJ-Kräfte sowie die Jugendtrainerinnen werden die einzelnen Programmpunkte mit Leben füllen und Absprachen mit den einzelnen Dienstleistern treffen. Sie sind auf diese Weise aktiv am Erarbeiten des Bewegungscamps beteiligt.

Am ersten Tag und Abend steht für die Kids, das Abenteuer Bootsfahrt zur Jugendherberge nach Mardorf sowie das Kennenlernen beim Grillabend mit anschließender Nachwanderung und Gruppenaufgaben im Vordergrund.

Am zweiten Tag geht es um Bewegung und Körpererfahrung pur. Wir gehen in den Kletterpark. Die anschließende Wanderung zum Pizzaessen bietet allen die Gelegenheit, sich über das Erlebnis Klettern auszutauschen. Während der Rückfahrt mit dem Boot nach Steinhude werden wir auf die beiden Tage zurückblicken und uns gegenseitig ein Feedback geben.

Hier geht’s zur Anmeldung: Dort gibt es ein Anmeldeformular für das Bewegungscamp 2022. Ausfüllen und unterschreiben und bis zum 27.April 2022 mailen an: foerderverein@giw-meerhandball.de

Da wir nur 40 Plätze für das Bewegungscamp zur Verfügung haben, können nicht alle eingehenden Anmeldungen berücksichtigt werden. Es gilt die Reihenfolge der Eingänge.

Scroll to Top