17.07.2019

Sponsorentreffen auf dem Wilhelmstein

Sponsorentreffen auf dem Wilhelmstein

Der MTV Großenheidorn hat seine Mannschaft für die kommende Saison vorgestellt. Mit den Sponsoren des Vereins ging es zu diesem Zweck auf die echte Meerfestung, die Insel Wilhelmstein im Steinhuder Meer.

 

13 Heimspiele warten in der Saison, zehn davon sollen in der zweiten Meerfestung, der Aue-Halle in Wunstorf, ausgetragen werden. Drei Spiele, darunter auch das letzte der Saison, werden in der altehrwürdigen Mehrzweckhalle in Großenheidorn gespielt.

Vom MTV standen Bertrand und Andreas Salzwedel den Sponsoren Rede und Antwort über die abgelaufene Drittliga-Saison. Die endete zwar mit dem sportlichen Abstieg, war aber insgesamt ein großer Erfolg. So verdoppelten die Seeprovinzler ihren Zuschauerschnitt, der Umzug aus der Mehrzweckhalle in die Aue-Halle erwies sich als erfolgreicher Schritt. Für die kommende Saison hat der MTV Maßnahmen angeschoben, um das Angebot rund um die Heimspiele noch attraktiver zu machen. Bertrand Salzwedel betonte gegenüber den zahlreichen Sponsoren die Wichtigkeit der bereits bestehenden Zusammenarbeit, die weiter ausgebaut werden soll.

„Wir sind durch die 3. Liga gewachsen, haben Lehrgeld bezahlt, aber daran kann man wachsen. Was uns fehlte haben wir geglaubt zu wissen, jetzt wissen wir es“, resümierte Coach Marc Siegesmund die Saison 2018/19. Man habe fünf Abgänge zu verzeichnen, aber dafür mit Kilian Kraft (SV Anhalt-Bernburg) und Kevin Ströh (TuS Vinnhorst) sehr gute Verstärkungen bekommen. Bis zu sieben Spieler aus der Zweiten trainieren bei der Ersten mit, junge Spieler aus dem eigenen Nachwuchs. „Auf alle Fälle wollen wir oben mitspielen, ob es dann zum Aufstieg reicht, da sind Mannschaften, die was dagegen haben“, äußerte sich Siegesmund zum Saisonziel. Als größten Konkurrenten und Favoriten nannte der Coach den zweiten Absteiger aus der 3. Liga MTV Braunschweig.

Quelle: SHG-Sport.de 

 

 

 


(c): www.mtv-grossenheidorn.de - 09.12.2019 21:44
Vervielfältigung nur mit Genehmigung, alle Rechte vorbehalten
URL: www.mtv-grossenheidorn.de