Rollkunstlauf

Trainiert werden Sprünge, Pirouetten und Schrittfolgen, ähnlich wie beim Eiskunstlauf. Dem Können der einzelnen Kinder angepasst, werden Kürprogramme mit ausgewählten Musiken aufgebaut, trainiert und später auf Wettkämpfen präsentiert. Der Rollkunstlauf ist eine vielseitige und anspruchsvolle Sportart. Dazu gehören: Kür, Pflicht, Rolltanz (Paar oder Solo), Paarlauf, Formation

Beim Rollkunstlauf werden Koordination, Gleichgewicht und die eigene Körperwahrnehmung trainiert. Das wichtigste aber: Rollkunstlauf macht Spaß!

Ansprechpartnerin
Wiebke Winter
An der Trift 15, 31515 Wunstorf
Tel.: 0178 / 5390590
E-Mail: wiebke.winter@icloud.com

 

 

 


 

 
Funktion5 GmbHSparkassen Sportfonds

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier finden Sie weitere InformationenBitte bestätigen!