04.03.2019

Presseberichte vom Wochenende 02.-03.03.2019

Presseberichte vom Wochenende 02.-03.03.2019

Die 1.Herren hatte ein spielfreies Wochenende. Für alle anderen Mannschaften hieß es - Punktejagd. Ein Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen - so lautet das Resultat. 

 

MTV Großenheidorn - HSG Hannover-West 27:27

Das Spiel hat mal wieder gezeigt, dass im Handball bis zum Ende alles möglich ist. 7 Minuten vor Spielende, sah alles nach einem Sieg für die Gäste aus (20:27). Was dann geschah, konnte keiner so richtig verstehen. Unsere Damen drehten das Spiel in den letzten 6 Minuten und erkämpften sich ein 27:27 gegen die HSG Hannover-West.

 

Pressebericht Leine-Zeitung

Pressebericht Leine-Zeitung (Matthias Abromeit und Volker Klein)

Für den vollständigen Artikel bitte auf das Bild klicken!



>>Klicken Sie hier für den Pressebericht<<

 

TSV Friesen Hänigsen - MTV Großenheidorn II 29:29

Unsere 2.Herren musste sich mit einem Unentschieden zufrieden geben. Die Auswärtspartie beim TSV Friesen Hänigsen endete mit 29:29. Ein verrückter Spielverlauf war es auf alle Fälle: 9:1 / 17:17 / 23:27 / 29:29. Eine erfreuliche Nachricht: Nach seinem Kreuzbandriss feierte Thorben Buhre sein Comeback.

 

Pressebericht Leine-Zeitung

Pressebericht Leine-Zeitung (Matthias Abromeit und Volker Klein)

Für den vollständigen Artikel bitte auf das Bild klicken!



>>Klicken Sie hier für den Pressebericht<<

 

MTV Großenheidorn II - TuS Vinnhorst 25:30

Unsere 2.Damen verlor das Heimspiel gegen den TuS Vinnhorst mit 25:30.  „Wir haben einen starken Gegner gehabt“, resümierte Coach Gerd Müller die Heimniederlage. „Es war nicht alles schlecht, wir haben eine lange Phase mitgehalten“, meinte Müller.

 

Pressebericht SHG-Sport.de

Einen Spielbericht von SHG-Sport.de finden Sie hier.

 

MTV Großenheidorn III - HSG Exten-Rinteln 27:28

Das Heimspiel gegen die HSG Exten-Rinteln ging für unsere 3.Herren knapp mit 27:28 verloren. Mit der Schlusssirene erzielte der MTV das 27:28, Rinteln brachte den Sieg knapp unter Dach und Fach. Nach 60 Minuten waren sich beide Trainer einig über die guten kämpferischen Leistungen ihrer Mannschaften.

 

Pressebericht SHG-Sport.de

Einen Spielbericht von SHG-Sport.de finden Sie hier.

 

MTV Großenheidorn III - HSG Laatzen-Rethen 27:12

Einen deutlichen Heimsieg erspielte sich unsere 3.Damen. Die Partie gegen die HSG Laatzen-Rethen endete mit 27:12. Mit 22:4 Punkten belegt unser Team aktuell den 3.Tabellenplatz der Lady Liga.

 

 

 


(c): www.mtv-grossenheidorn.de - 20.06.2019 22:01
Vervielfältigung nur mit Genehmigung, alle Rechte vorbehalten
URL: www.mtv-grossenheidorn.de