HVN: Die neue Spielordnung tritt in Kraft

HVN: Die neue Spielordnung tritt in Kraft

Ab 1. Juli gilt für den Bereich des DHB und des HVN die neue Spielordnung.

 

Sie kann ab sofort im Downloadbereich abgerufen werden. Ergänzende Bestimmungen des HVN zur Spielordnung des DHB sind in kursiver Schrift aufgeführt  „Es sind viele Änderungen in puncto Beantragung einer Ausleihe und Abtretung von Spielrechten zu beachten. Auch bei Zweit- und Doppelspielrechten gibt es viele Veränderungen“, weist HVN-Geschäftsführer Gerald Glöde auf Schwerpunkte bei den Änderungen hin. Ab sofort seien für die Themenbereiche Vertragsspieler, Ausleihe/Abtretung Spielrecht und internationaler Verbandswechsel im Downloadbereich auch die unter Service und Dokumente aktualisierten Formulare  für zu verwenden. 

Die ab 1. Juli gültige neue Rechtsordnung und Gebührenordnung für den HVN sind ebenfalls bereits online.

Quelle: Handball-Verband Niedersachsen e.V.

 

 
Funktion5 GmbHSparkassen Sportfonds

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier finden Sie weitere InformationenBitte bestätigen!